| 21:34 Uhr

Türöffner für Kammermusik

André Terebesi wird die Konzertsaison am 27. September eröffnen. Foto: privat
André Terebesi wird die Konzertsaison am 27. September eröffnen. Foto: privat
Sieben kammermusikalische Konzerte in der ehemaligen Synagoge enthält das neue Programm des Musikkreises für die Saison 2008/09. Hinzu kommen je eine Veranstaltung in den Kirchen St. Bernhard und St. Markus. Außerdem engagiert man sich bei den "Wittlicher Kulturtagen" im Mai 2009 .

Wittlich. (red) 1993 wurde der gemeinnützige Verein Musikkreis Stadt Wittlich gegründet, um Konzerte mit klassischer Musik zu veranstalten. Finanzielle und praktische Unterstützung erhält der Verein von der Stadt, von Sponsoren und seinen Mitgliedern. Der ehrenamtliche Vorstand sorgt dafür, dass ein differenziertes und anspruchsvolles Konzertprogramm zustande kommt - und dass die Eintrittspreise niemanden am Besuch hindern. So fasst Ulrich Jaekel die Aufgaben des Vereins zusammen, der jetzt sein neues Programm vorlegt. Man habe mit den Wittlicher Konzerten in nun fünfzehn Jahren ein deutliches Profil entwickeln können. "Entscheidend ist noch immer, mit den Künstlern selbst ein in sich stimmiges musikalisches Programm zu entwickeln, das wirklich spannend ist, das humorvoll, vergnüglich und ernst sein kann. Das nicht einfach alte Ohrwürmer wiederholt, sondern neugierig macht auf mehr und andere Musik", sagt Ulrich Jaekel. Vorsitzender Franz Josef Scherl

Er erklärt: "Kammermusik ist Europas wertvollstes Geschenk an unsere Zivilisation, denn die größten Komponisten fanden in dieser Ausdrucksform Anregung zu ihren schönsten Werken - man denke insbesondere an die Streichquartette Mozarts und Beethovens oder die Quartette und Quintette von Brahms." Und er zitiert den Geigenvirtuosen Yehudi Menuhin: "Kammermusik gilt als die höchste Ausdrucksform des Musizierens." Sieben kammermusikalische Konzerte in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge enthält das neue Musikprogramm, dazu jeweils ein Konzert in den Kirchen St. Bernhard und St. Markus. Auch die "Wittlicher Kulturtage" im Mai 2009 werden mit Unterstützung des Musikkreises veranstaltet werden. Die Konzerte beginnen in der Regel um 19 Uhr. Für die sieben Kammerkonzerte gibt es ein Abonnement zum Preis von 90 Euro statt regulär 122 Euro. Außerdem freut man sich über neue Mitglieder. Der Jahresbeitrag beträgt 16 Euro. Das aktuelle Konzertprogramm ist zu finden unter www.wittlicher-konzerte.de