| 15:44 Uhr

Vortrag
Vortrag thematisiert jüdisches Leben im Alftal

Bausendorf. () Dr. Anja Klasen referiert am heutigen Freitag, 13. April, um 18 Uhr im Sport- und Gemeindezentrum Bausendorf zum Thema „Jüdisches Leben im Alftal“. Der Pfarrgemeinderat Bausendorf und das Emil-Frank-Institut Wittlich wollen zeigen, wo und wie Juden im Alftal gelebt haben und wie sich das jüdisch-christliche Zusammenleben gestaltete.

() Dr. Anja Klasen referiert am heutigen Freitag, 13. April, um 18 Uhr im Sport- und Gemeindezentrum Bausendorf zum Thema „Jüdisches Leben im Alftal“. Der Pfarrgemeinderat Bausendorf und das Emil-Frank-Institut Wittlich wollen zeigen, wo und wie Juden im Alftal gelebt haben und wie sich das jüdisch-christliche Zusammenleben gestaltete.

 Kurze Spots aus einem Film mit Zeitzeugen aus den Erzählcafés des Arbeitskreises „Jüdisches Leben in Bausendorf“ vertiefen den Blick in die Geschichte.

Umso grausamer erscheinen die Pogrome vor 80 Jahren auch im Alftal. Auf diese Weise will der Abend dazu beitragen, aus der Vergangenheit zu lernen.

Der Eintritt ist frei, nähere Informationen zu dem Vortrag und der Initiative gibt es unter Telefon 06571/14694-15 oder 06571/260124.