| 20:40 Uhr

Vortrag über Opfer des Nationalsozialismus

Wittlich. Ein Vortrag von Lena Haase (Uni Trier) erinnert am Mittwoch, 27. Januar, im Rahmen des Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus an die "Nacht-und-Nebel"-Häftlinge. Männliche Gefangene dieser Kategorie waren auch im Wittlicher Gefängnis untergebracht, weibliche Inhaftierte im Flußbacher Lager.

Unter beiden befanden sich auch männliche und weibliche Juden. Grundlage war ein "Führererlass", verordnet am 7. Dezember 1941. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr in der Kultur- und Tagungsstätte Synagoge, Himmeroder Straße 44.
Um 17.30 Uhr findet bereits in der Autobahn- und Radwegekirche St. Paul, Wittlich-Wengerohr, ein Gedenkgottesdienst statt. red