| 16:35 Uhr

Kultur
Vortrag zur aktuellen Ausstellung

Wittlich. „Der vielfältige Tod im Werk von Horst Janssen“ ist der Titel eines Vortrags von Dr. Jutta Moster-Hoos; wissenschaftliche Leiterin des Horst-Janssen-Museums in Oldenburg am Freitag, 9. November, 20 Uhr, in der Städtischen Galerie im Alten Rathaus.

Der Vortrag findet im Rahmen der aktuellen Ausstellung in der Städtischen Galerie mit dem Titel „Danza Macabra – Totentänze von Horst Janssen, Tony Munzlinger, Lutz Friedel und aus alter Zeit“ statt. Der Eintritt ist frei.

Da ein anderer Termin für die Referentin nicht möglich war, wird der Beginn des Vortrages sich gegebenenfalls dem Ende der Veranstaltung „Heute Abend – Lola Blau“ zum Gedenken an die Reichspogromnacht in der  Synagoge anpassen.

Weitere Informationen unter info@kulturamt.wittlich.de oder Telefon 06571/171355.