| 15:56 Uhr

Freizeit
Wanderwoche: Fünf geführte Touren in der Südeifel

Sie freuen sich auf die Südeifel-Wanderwoche: Sitzend: Claudia Krütten (TI Trier-Lux, Karsten Mathar (TI Moseleifel), Ursula Pauly-Hallet (TI Bitburger Land), Hans Dieter Heck (TI Südeifel),
Regina Wilhelm (TI Arzfeld),  Elke Wagner (Teufelsschlucht Ernzen), Maria Aravanitis (TI Bitburger Land).
Sie freuen sich auf die Südeifel-Wanderwoche: Sitzend: Claudia Krütten (TI Trier-Lux, Karsten Mathar (TI Moseleifel), Ursula Pauly-Hallet (TI Bitburger Land), Hans Dieter Heck (TI Südeifel), Regina Wilhelm (TI Arzfeld), Elke Wagner (Teufelsschlucht Ernzen), Maria Aravanitis (TI Bitburger Land). FOTO: TV / Touristinformation Moseleifel
Wittlich. Im goldenen Oktober lockt die Südeifel mit besonderen Reizen. Die Naturschönheiten der Südeifel lassen sich vom 3. bis 7. Oktober bei fünf geführten Wanderungen erkunden.

Am Mittwoch, 3. Oktober, können Wanderer das Prümtal entdecken. Auf rund zehn Kilometern können schluchtenartige Täler und fantastische Aussichten genossen werden. Start ist um 13 Uhr am Prümtal-Camingplatz. Das Enz- und Alsbachtal wird am 4. Oktober erwandert. Die 12,5 Kilometer lange Wanderung startet um 13 Uhr am Dorfplatz in Mettendorf.

Grenzenlose Wanderfaszinationen starten am 5. Oktober am Campingplatz Metzdorf. Von dort führt die Wanderung entlang der Sauer bis ins Luxemburger Mullerthal. „Wandern im schönen Islek“ so der Titel der Wanderung rund um Waxweiler am 6. Oktober. Um 13 Uhr ist Start ab Parkplatz Schwimmbad. Der 7. Oktober lädt ab 13 Uhr zu einer 12,5 Kilometer langen Wanderung entlang des Lieserpfads ein. Start ist an der Tourist-Information im Zentrum Wittlich, Zwischenstopp an der Pleiner Mühle.

Bei allen Wanderungen ist für das leibliche Wohl gesorgt. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Wanderung zwölf Euro, inklusive Getränk und regionalem Imbiss.

Weitere Informationen im Internet unter www.eifel-direkt.de/wanderwoche; Anmeldungen zu den  Wanderungen sind unter Telefon 06571/4086 möglich.