| 13:32 Uhr

Selbsthilfe
Wirbelsäule: Infos für Betroffene

Wittlich. Die Spondylodese-Selbsthilfegruppe Mittelmosel-Eifel bietet am Donnerstag, 20. September, um 14.30 Uhr das nächste kostenlose Beratungsgespräch im Mehrgenerationenhaus-Kinderschutzbund Wittlich, Kurfürstenstraße 10 an.

Spondylodese ist eine operative Wirbelsäulenversteifung. Es werden auch Patienten informiert, die noch nicht operiert sind und Probleme mit der Wirbelsäule haben. Anmeldung: Petra  Göttges, Telefon 06532/2067, Infos:  www.spondy-gruppe.de