Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:40 Uhr

Wittlich hat neue Wlan-Hotspots in der Altstadt

Wittlich. Wittlich (sos) In Wittlichs Altstadt gibt es weitere Zugänge zu kostenlosem Wlan. Die Stadtverwaltung Wittlich hat in Kooperation mit dem Energieversorger innogy sowie dem Verein Freifunk Trier und bei Nutzung der Internet-Infrastruktur einzelnen Gastronomen und Gewerbetreibenden folgende sogenannte Hotspots eingerichtet: Auf dem Marktplatz vor dem alten Rathaus, am Platz an der Lieser vor dem Bistro Carpe Diem, vor dem Restaurant Mr.

Fong in der Trierer Straße/Pariser Platz und vor dem Innogy Energieladen in der Karrstraße. Sobald man in die Nähe dieses kostenlosen Internetangebots kommt, wird das verfügbare Wlan als "freifunk.trier" angezeigt. Die Nutzung ist laut einer Pressemitteilung von Innogy den ganzen Tag für die Besucher der Innenstadt kostenlos.