| 16:05 Uhr

Blaulicht
Wittlich: Mehrere Einbrüche in einer Nacht

FOTO: TV / Klaus Kimmling
Wittlich. ( Mehrere Firmeninhaber haben sich am Freitagvormittag, 18. Januar, bei der Polizei Wittlich gemeldet und teilten mit, dass in der vergangenen Nacht in ihre Firmengebäude in Wittlich eingebrochen worden sei.

Polizei und Kripo Wittlich haben mehrere Einbrüche aufgenommen: Zwischen 19.10  Uhr am Donnerstag und 5.20 Uhr am Freitag sind Unbekannte in ein Lebensmittelgeschäft in der Friedrichstraße in Wittlich eingebrochen. Hier schlugen sie den Glaseinsatz der Eingangstür ein und gelangten so in das Innere des Ladenlokals. Gestohlen wurde nichts. Zwischen 17 und 7.25 Uhr der gleichen Nacht sind Einbrecher in eine Firma in der Gottlieb-Daimler-Straße in Wittlich eingedrungen, in dem sie ein Fenster gewaltsam öffneten. Hier stahlen sie Bargeld. Die genaue Höhe des Schadens steht noch nicht fest. Zwischen 18.30  und 11.15 Uhr sind Unbekannte in ein Autohaus in der Otto-Hahn-Straße in Wittlich eingebrochen. Die Täter schlugen die Fensterscheibe ein und gelangten so in das Innere des Bürocontainers, wo sie die Schränke durchwühlten. Gestohlen wurde nichts.

Hinweise zu den Taten oder den möglichen Tätern sowie alle verdächtigen Wahrnehmungen in diesem Zusammenhang sollen an die Polizeiinspektion Wittlich unter Telefon 06571/9260 gemeldet werden.