| 16:16 Uhr

Vortrag
Vortrag über den Mythos Stalingrad

Foto: Ulrich Jacoby
Foto: Ulrich Jacoby FOTO: TV / Ulrich Jacoby
Wittlich. (red) Der Saal in der Casa Tony M. konnte die Zuhörer nicht alle fassen, die den militär-geschichtlichen Vortrag von Patrick Bourassin über die Schlacht von Stalingrad Ende 1942/Anfang 1943 hören wollten.

Nach der verlustreichen Niederlage der deutschen Wehrmacht an der Wolga gehörte der Nimbus der Unbesiegbarkeit der Vergangenheit an. In seinem gut zweistündigen Vortrag ging Patrick Bourassin der Frage nach, wie es zu einer solchen Niederlage der Wehrmacht kommen konnte und warum die eingeschlossenen Truppen nicht gerettet wurden.
Foto: Ulrich Jacoby