| 16:13 Uhr

Feuerwehr
Feuerwehr feiert 116. Geburtstag

Jugendfeuerwehr Benjamin Klein  beim Verlesen der Fürbitten.
Jugendfeuerwehr Benjamin Klein beim Verlesen der Fürbitten. FOTO: Feuerwehr Wittlich
Wittlich. (red) Der 23. März ist ein besonderes Datum für die Feuerwehr Wittlich-Stadtmitte. Denn am 23. März 1902 wurde sie gegründet. Auch der 116. Geburtstag wurde gefeiert.  In der Kirche St.

Bernhard fand zuerst ein Gottesdienst statt, welcher von der Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr mitgestaltet wurde.  Im Anschluss fand im Schulungsraum der offizielle Teil statt.  Bürgermeister Joachim Rodenkirch nutzte die Möglichkeit, um noch zwei Beförderungen nachzuholen. Andre Speder wurde zum Löschmeister und Jörg Kohlei zum Hauptbrandmeister befördert. Außerdem erhielt die Jugendfeuerwehr ihren Pokal als Rheinland-Pfalz-Meister 2017. ⇥⇥Foto: Feuerwehr Wittlich