| 00:12 Uhr

Wittlicher Strafanstalten heute im Fernsehen

Wittlich. Wittlich (will) "Eine Kleinstadt hinter Gittern - Die Gefängnisanlage Wittlich" heißt eine Reportage, über die beiden Strafanstalten in Wittlich, die am heutigen Montag erstmals auf dem Fernsehsender N24 ausgestrahlt wird. Ab 20.05 Uhr läuft die Doku, für die ein dreiköpfiges Fernsehteam eine Woche lang in der Justizvollzugsanstalt (JVA) und der Jugendstrafanstalt (JSA) gedreht hat.


Im Bereich der JVA wurden alle Bereiche wie das Krankenhaus, die Wirtschaftsbetriebe, die Bereiche der Häftlinge gefilmt, zudem die Justizvollzugsschule. In der Reportage kommen Mitarbeiter und Inhaftierte zu Wort.
Zudem haben die Dreharbeiten auch in der Jugendstrafanstalt Wittlich, in der rund 150 männliche jugendliche Straf- und Untersuchungshaftgefangene inhaftiert sind, stattgefunden. Bei den Dreharbeiten in der JSA wurde unter anderem eine Justizvollzugsbeamtin begleitet und zu ihren Erfahrungen im Umgang mit männlichen jugendlichen Straftätern befragt.
Weitere Sendetermine der Reportage sind Dienstag, 28. November, 0.55 Uhr auf N24 sowie auf dem Sender N24 Doku jeweils am Montag, 27. November, 21.15 Uhr, Dienstag, 28. November, 1.50 Uhr, und Mittwoch, 29. November, 5.15 Uhr.