| 16:20 Uhr

Vortrag
Zweiteiliger Vortrag zum Wohnen in Deutschland

Wittlich. Für Geflüchtete und deren ehrenamtliche Helfer bietet der Kreisverband des  Deutschen Roten Kreuzes in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Trier einen zweiteiligen kostenlosen Vortrag an zum Thema „Wohnen in Deutschland“.

In Teil eins  (Mittwoch, 21. März, 15-17 Uhr) geht es um das Thema „Umgang mit Energie“- Stromabrechnung, Stromverbrauch, Heizen inklusive Nachtspeicher und Holzöfen, Lüften, Wasserverbrauch. Teil zwei (Mittwoch, 28. März,15-17 Uhr) baut auf die erste Veranstaltung auf und dabei geht es um das Thema „Gut starten & Probleme vermeiden“ – Rechte und Pflichten als Mieter, Wohnungssuche wie geht das?, Wohnungsbesichtigung organisieren, Mietvertrag und Übergabeprotokoll, Umzug, Wohngemeinschaften und ihre Besonderheiten. Ort: DRK, Kurfürstenstr. 7 a.