| 00:12 Uhr

Zeugen für zwei Unfälle gesucht

Klausen/Wittlich. Klausen/Wittlich (red) Zeugen für zwei Fälle von Unfallflucht sucht die Polizei. Im ersten Fall war es am Samstag, 25. November, gegen 10.15 Uhr im Kreuzungsbereich L 47/K 51 in der Ortslage Klausen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Linksabbiegern gekommen.

Der unfallverursachende - vermutlich weiße - Geländewagen entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.
Die zweite Unfallflucht ereignete sich bereits am Donnerstag, 23. November, zwischen 7.50 und 16.20 Uhr in der Belinger Straße in Wittlich in Höhe der Firma Kuschel und Lichtenberg. Ein am Fahrbahnrand geparkter VW Golf Kombi wurde nach Polizeiangaben vermutlich durch ein vorbeifahrendes Fahrzeug beschädigt.
Zeugen, die Huinweise zu den Unfäällen geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Wittlich, Telefon 06571/926-0 oder per E-Mail: piwittlich@polizei.rlp.de zu melden.