Wohnzimmer in Flammen: Wehr verhindert Schlimmeres

Wohnzimmer in Flammen: Wehr verhindert Schlimmeres

Ein Wohnzimmer geriet heute Morgen gegen 8 Uhr in Zeltingen an der Mosel in Brand. Die Feuerwehr hatte die Flammen schnell unter Kontrolle und verhinderte ein Übergreifen auf andere Gebäudeteile.

Das Feuer war aus bislang unbekannter Ursache in einem Wohnzimmer im zweiten Stock eines Gebäudes in der Weingartenstraße ausgebrochen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Dach verhindern.

Nachdem das Gebäude belüftet worden war, konnten die Bewohner wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Verletzt wurde niemand.