Zementbrücke wird gesperrt

Trier · Die Zementbrücke, die die Straße Am Grüneberg in Trier-Kürenz mit der Metternichstraße verbindet, wird aus Sicherheitsgründen für den gesamten Verkehr gesperrt.

 Wird gesperrt und später abgerissen: Die Zementbrücke in Trier-Kürenz.

Wird gesperrt und später abgerissen: Die Zementbrücke in Trier-Kürenz.

Foto: Archiv

Wie das städtische Tiefbauamt mitteilt, war bei einer Überprüfung in der vergangenen Woche festgestellt worden, dass die Tragfähigkeit der Bahnüberführung nicht mehr garantiert werden kann. Die Vollsperrung tritt am Donnerstag, 5. November, in Kraft.

Der Verkehr wird durch entsprechende Beschilderung umgeleitet. Später ist der Abriss der Zementbrücke vorgesehen. Die Baulast der Brücke ging im Zuge des Eisenbahnkreuzungsgesetzes im Jahre 1994 von der Deutschen Bahn an die Stadt Trier über.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort