Zemmer-Rodt: Eltern engagieren sich für einen Abenteuerspielplatz in ihrer Siedlung

Zemmer-Rodt: Eltern engagieren sich für einen Abenteuerspielplatz in ihrer Siedlung

Einen Abenteuerspielplatz wünschen sich junge Eltern, die sich im Rodter Neubaugebiet „Ober dem Mainzweg“ angesiedelt haben, für ihre Kinder. Damit der Traum Wirklichkeit wird, haben sie Eigeninitiative gezeigt und Sponsoren gewonnen.

Eine Lücke klafft noch im Neubaugebiet "Ober dem Mainzweg" in Zemmer-Rodt. Nicht, dass das Grundstück keinen Interessenten gefunden hätte - dort soll vielmehr einmal ein Kletter-, Tob- und Spielparadies für Kinder entstehen. Denn die Gemeinde hat das Grundstück offiziell als Spielplatz ausgewiesen. Bisher präsentiert sich die Fläche jedoch nur als Wiese, auf der ein kleines Fußballtor ein einsames Dasein fristet

Mehr von Volksfreund