Zu schnell auf nasser Fahrbahn - Pkw-Fahrerin bei Unfall verletzt

Zu schnell auf nasser Fahrbahn - Pkw-Fahrerin bei Unfall verletzt

Eine Autofahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall in Baumholder verletzt worden.

Wie die Polizei Baumholder mitteilte, war ein Autofahrer auf der L 176 aus Richtung Baumholder kommend in Richtung Idar-Oberstein unterwegs. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er auf der nassen Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto schleuderte über die Fahrbahn, beschädigte 16 Meter Stahlschutzplanken und prallte mit dem Heck in ein entgegenkommendes Auto. Dieser Wagen wurde durch den Aufprall acht Meter zurückgeschleudert. Die Fahrerin musste mit Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die L 176 war für etwa anderthalb Stunden gesperrt.

Mehr von Volksfreund