1. Region

Zweckverband baut Versuchsanlage zur Mülltrennung

Zweckverband baut Versuchsanlage zur Mülltrennung

In der Müll-Trocknungsanlage des Zweckverbandes Regionale Abfallwirtschaft (RegAb) in Mertesdorf (Kreis Trier-Saarburg) beginnt nun der Bau einer Versuchseinrichtung, mit deren Hilfe eine Mülltrennung ohne Vorsortierung im „Gelben Sack“ getestet wird.

(f.k.) Das mit 1,23 Millionen Euro veranschlagte Projekt wird vom Land gefördert (TV vom 4. Dezember) und wird Ende Februar in Betrieb gehen. Bei dem Testverfahren sollen aus unsortiertem Hausmüll Plastik, Papier, Metall und Holz herausgetrennt werden.

Für die RegAb-Kunden ändert sich jedoch zunächst nichts – sie werden weiter zum „Gelben Sack“ greifen müssen. RegAb-Geschäftsführer Max Monzel: „Wir werden die Anlage nur mit künstlich zusammengemischten Abfallsorten testen.“ Zum Verzicht auf den ‚Gelben Sack’ aufzurufen, verbiete sich schon aus rechtlichen Gründen.