1. Region

Zwei Autos bei Wendemanöver kollidiert

Zwei Autos bei Wendemanöver kollidiert

Bei einem Unfall auf der B 51 bei Bitburg sind in der Nacht zum Samstag vier Personen leicht verletzt worden.

Ein mit drei Personen besetzter Toyota Corolla kollidierte gegen 23 Uhr nach einem riskanten Wendemanöver, mit einem entgegenkommenden PKW. Der Toyota war auf der B51 in Richtung Trier unterwegs und befuhr die Ausfahrt zum Flugplatz Bitburg. Vermutlich verpasste er die Ausfahrt und wollte bei einem Wendemanöver auf der B51 wieder auf den Flugplatz auffahren. Hierbei kam es dann zu dem Zusammenstoß. Vier Personen wurden leicht verletzt und durch die Rettungskräfte versorgt. Im Einsatz war die Feuerwehr Bitburg, das DRK Bitburg und die Polizei Bitburg. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B51 in Richtung Bitburg gesperrt.