Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Bei einem Unfall sind am Freitagabend auf der A 60 zwischen Spangdahlem und Wittlich zwei Menschen leicht verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, geriet das Fahrzeug in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regen ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab, riss dabei rund 50 Meter Zaun und Leitplanken ab, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die beiden Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber Air Rescue 3, der Notarzt aus Badem, das DRK Bitburg und Speicher, die Feuerwehren Landscheid und Dudeldorf und die Autobahnpolizei Schweich. Die Autobahn war wegen der Rettungs- und Aufräumarbeiten für rund eine halbe Stunde voll gesperrt.

Mehr von Volksfreund