1. Region

Zwei Menschen bei Verkehrsunfall im Hunsrück verletzt

Zwei Menschen bei Verkehrsunfall im Hunsrück verletzt

Eine 47-jährige Motorradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Mörschied (Kreis Birkenfeld) schwer verletzt worden. Ein zweiter Zweiradfahrer erlitte leichte Verletzungen.

(red) Eine 28-jährige PKW-Fahrerin hatte am Sonntagnachmittag von der K 76 (Straße von der Asbacher Hütte) nach links auf die L160 Richtung Herrstein abbiegen wollen. Sie beachtete dabei nicht die Vorfahrt zweier Motorradfahrer, die die L 160 von Herrstein kommend in Richtung Kempfeld befuhren. Während der vorausfahrende Kradfahrer den PKW nur leicht touchierte, prallte die nachfolgende Kradfahrerin voll gegen den linken Frontbereich des PKW. Die 47-jährige Frau wurde über den PKW geschleudert, rollte über die Straße und kam nach etwa 20 Metern am linken Seitenstreifen zum Liegen. Sie wurde mit schweren Verletzungen in das Klinikum Idar-Oberstein gebracht. Der 53-jährige Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen.