1. Region

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Zwei Schwerverletzte nach Zusammenstoß

Bei einem Unfall auf der L 46 zwischen Wolfskauler Weiher und Zemmer sind am Dienstagabend zwei Personen schwer verletzt worden.

Nach Angaben der Polizeiinspektion Schweich war ein Audifahrer gegen 18.20 Uhr aus Richtung Trier in Richtung Zemmer unterwegs. In einer Rechtkurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Citroen. Beide Fahrer wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt ins Krankenhaus gebracht. An den Autos entstand ein Gesamtschaden von rund 30000 Euro.

Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Pfalzel und Trier-Ehrang, die Berufsfeuerwehr Trier, das DRK Speicher und Schweich, der Rettungshubschrauber Luxembourg Air Rescue 3 und die Polizeiinspektion Schweich. Die L 46 war zeitweise voll gesperrt.