REITEN : 400 Voltigierer in Daun

REITEN : 400 Voltigierer in Daun

DAUN. (red) Zwei Tage powern: Bei 48 Gruppenstarts und 35 Einzel-und Doppelvoltigierern hat der Reit- und Fahrverein Daun am Wochenende alle Hände voll zu tun. Höhepunkt ist der Sonntag mit den besten Einzelvoltigierern und den Starts der A-und B-Gruppen.

So voll gepackt war das Programm fast noch nie beim Reit- und Fahrverein Daun. Rund 400 Voltigierer treffen sich in der Reitanlage im Grafenwald zur dritten Sichtung für die Landesmeisterschaft. Der Reit- und Fahrverein hat mit seinem neuen Hallenboden eine ganze Menge investiert, um die Anlage attraktiver zu machen. Der Samstag gilt den Breitensportgruppen und den Pflichtwettbewerben. Hier sind auch zwei Gruppen des Reitervereins Daun am Start. Sonntags geht es dann um die Leistungsgruppen, Einzel und Doppelvoltigierer - ebenfalls mit Dauner Beteiligung. Es gibt sicherlich spannende Wettkämpfe, und die Voltigierer sind für ihre gute Turnierstimmung landesweit bestens bekannt. Die Voltigiereltern werden sich um das leibliche Wohl kümmern - und zum Zuschauen ist jeder eingeladen, der diesen Sport einmal kennen lernen möchte.