Rekordverdächtig: Die Staustufe Serrig