REVUE

DIE ERFOLGREICHE REIHE des Max-Tuch-Theaters "Kurt liebt.....Tucholsky hasst....." neigt sich dem Ende zu. Die von Birgit Hoffmann konzipierte Tucholsky-Revue bietet einen Querschnitt durch das Schaffen des Schriftstellers mit engagierter Kampfansage an Kriegshetze, Faschismus und jegliche Ideologie.

Aufführungen am 3. und 11. Juli, jeweils 20 Uhr, im Kleinen Saal der Tuchfabrik. Vorverkauf bei Buchhandlung Gegenlicht.