Sängerknaben laden ein

Sängerknaben laden ein

TRIER. (red) Traditionell laden die Trierer Sängerknaben unter der Leitung von Bruder Basilius Wollscheid in der Vorweihnachtszeit zu ihrem Adventskonzert ein. Es findet in diesem Jahr am Sonntag, 27. November, um 18 Uhr in der Klosterkirche der Barmherzigen Brüder von Maria Hilf statt.

Auf dem Programm stehen a-cappella-Vertonungen und Kompositionen für Chor und Orgelbegleitung. Im Mittelpunkt des Konzertes stehen vorweihnachtliche Chorsätze und Motetten von J. S. Bach und Stephan Rommelspacher. Daneben erklingen das achtstimmige "Jauchzet dem Herrn" von Mendelssohn-Bartholdy sowie zwei Motetten für vierstimmigen Männerchor, darunter das "Ave Maria" des Regionalkantors Joachim Reidenbach, das der Männerchor der Trierer Sängerknaben bereits erfolgreich beim Landeschorwettbewerb vor drei Wochen zur Aufführung brachte. Bruder Basilius spielt zur Umrahmung an der Orgel der Klosterkirche Werke von Johann Sebastian Bach, besinnliche Zwischentexte werden von Pater Carl Hermes vorgetragen. Das große Weihnachtskonzert der Trierer Sängerknaben findet wieder am 26. Dezember um 17 Uhr in der Pfarrkirche Heiligkreuz statt.