"Sahnehäubchen" für die Bitburger Reitertage

"Sahnehäubchen" für die Bitburger Reitertage

Unter dem Motto "Zucht und Sport - Hand in Hand" präsentieren der Zucht-, Reit- und Fahrverein Bitburg und der Pferdezuchtverein Eifel in Zusammenarbeit eine besondere Auswahl schöner Fohlen auf der neu gestalteten Reitanlage in Bitburg-Mötsch.



Nach der gelungenen Premiere im vergangenen Jahr und viel positivem Echo freuen sich die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder, dieses Highlight zwischen den reitsportlichen Prüfungen bieten zu können.

Am Sonntag, 27. Juli, gegen 13.45 Uhr werden acht Fohlen neben ihren Müttern vorgestellt und fachmännisch kommentiert. Zusätzlich werden auch die "Kleinsten der Kleinen" vorgeführt - zwei tolle Shetlandpony-Fohlen.

Mehr von Volksfreund