| 23:59 Uhr

Gerolstein
Sanierung oder Neubau?

Gerolstein. Um die Sporthalle der Grund- und Realschule plus Gerolstein geht es am Dienstag, 10. April, bei einer Sitzung des Verbandsgemeinderats. Das Gremium will entscheiden, ob das bestehende Gebäude saniert oder nach einem Abriss eine neue Halle gebaut wird. Sowohl der Bauausschuss als auch der Haupt- und Finanzausschuss hatten sich inhaltlich nicht festgelegt, sondern angesichts der Investitionskosten im Millionenbereich die Verantwortung dem Verbandsgemeinderat überlassen. Für eine Sanierung werden mindestens 1,6 Millionen Euro veranschlagt, für Abriss und Neubau wäre mindestens eine weitere Million erforderlich.

Um die Sporthalle der Grund- und Realschule plus Gerolstein geht es am Dienstag, 10. April, bei einer Sitzung des Verbandsgemeinderats. Das Gremium will entscheiden, ob das bestehende Gebäude saniert oder nach einem Abriss eine neue Halle gebaut wird. Sowohl der Bauausschuss als auch der Haupt- und Finanzausschuss hatten sich inhaltlich nicht festgelegt, sondern angesichts der Investitionskosten im Millionenbereich die Verantwortung dem Verbandsgemeinderat überlassen. Für eine Sanierung werden mindestens 1,6 Millionen Euro veranschlagt, für Abriss und Neubau wäre mindestens eine weitere Million erforderlich.

  • Die öffentliche Sitzung beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Gerolstein.