Schock! Sabia Boulahrouz hat ihr Baby verloren

Schock! Sabia Boulahrouz hat ihr Baby verloren

Was für eine Schocknachricht! Wie die Model-Agentur von Sabia Boulahrouz mitteilt, hat die 37-Jährige ihr Baby im sechsten Monat verloren.

Schocknachricht von Sabia Boulahrouz! Die 37-Jährige hat laut ihrer Model-Agentur ihr Baby verloren. Das berichtet die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf eine Mitteilung der "Mega Model Agency" vom Dienstag. Darin heißt es, die Ex-Freundin von Fußballprofi Rafael van der Vaart habe im sechsten Monat eine Fehlgeburt erlitten. Demnach sei das Baby in der Nacht auf Sonntag (13. Dezember) "still geboren" worden.

Das Model war seit 2013 mit van der Vaart zusammen. Im August hatte Boulahrouz jedoch die Trennung vom Fußball-Star bestätigt. Das Ex-Paar musste bereits im Dezember vor zwei Jahren eine Fehlgeburt verkraften. Damals verlor Sabia ihr Baby im fünften Schwangerschaftsmonat.

Sehen Sie in diesem Clip auf MyVideo, wie Sabia Boulahrouz im Fernsehen über ihre Schwangerschaft spricht

//

//