| 16:50 Uhr

Sean Paul

Busta Rhymes, Beyoncé, Rihanna, 2Chainz, Nicki Minaj – die Liste der Stars, die in den vergangenen 15 Jahren mit Sean Paul zusammengearbeitet haben, ist lang.

So erklärt sich auch, dass der Jamaikaner nach seinem Durchbruchalbum "Dutty Rock" aus dem Jahr 2002 nichts an Relevanz verloren hat. An Power natürlich auch nicht, wie sein Ruf als exzellenter Live-Künstler unterstreicht. In mehr als 100 Ländern ist er schon aufgetreten und überall liebt man seinen fruchtigen Mix aus Dancehall und Pop, Latin und EDM. Dass er dazu noch die Tracks wie "Get Busy", "Cheap Trills" und "No Lie" hat, macht die ganze Sache dann so richtig rund.

WANN 12.11. WO Rockhal WIEVIEL ab 39,60 Euro
EINLASS/BEGINN 19:00h/20:30h TICKETS rockhal.lu