Seelachsfilet italenisch mit Tomatensalat

Seelachsfilet italenisch mit Tomatensalat

Seelachs in einer beschichteten Pfanne goldbraun braten. Brokkoli und Kartoffeln mit wenig Wasser garen. Tomaten würfeln und mit Basilikum würzen, in der Pfanne dünsten...

Einkaufsliste:

480 g Seelachs
400 g Broccoli, frisch
400 g Kartoffeln, frisch, mit Schale
400 g Tomaten, frisch
1 Topf Basilikum
4 EL Öl
1 Topf Petersilie
Kräutersalz
Pfeffer, schwarz
8 Tomaten, frisch
4 EL Öl
4 EL Zitronensaft
4 EL Iglo 8 Kräuter gemischt TK

Zubereitung

Seelachs in einer beschichteten Pfanne goldbraun braten. Brokkoli und Kartoffeln mit wenig Wasser garen. Tomaten würfeln und mit Basilikum würzen, in der Pfanne dünsten. Öl mit Petersilie erhitzen und über den Seelachs geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, auf einem Teller anrichten und servieren. Öl und Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomaten waschen und in Würfel schneiden. Tomaten mit dem Dressing und den Kräutern vermischen.