Seeteufel Garnelen Suppe

Seeteufel Garnelen Suppe

Zubereitung:

Paprika in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser übergießen und häuten, entkernen und klein schneiden. Zwiebel und Knoblauch in einem Topf im heißen Olivenöl anbraten. Paprika, Kartoffeln, Tomaten und Tomatenmark dazugeben, kurz anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Alles 15 Minuten köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Seeteufel waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden. Mit den Garnelen in den Topf geben und alles weitere 4?5 Minuten garen. Suppe auf Teller verteilen, mit Basilikum und Pecorino anrichten. Frisches Baguette dazu reichen.

Zubereiten:35 Minuten

Zutaten für 2 Personen

1 gelbe Paprikaschote

150 g Kartoffeln, mehlig kochend

250 g Tomaten

1 Zwiebel, gehackt

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 EL Olivenöl

1 EL Tomatenmark

500 ml Gemüsebrühe

250 g Seeteufel

4 Riesengarnelen

1 EL Basilikumblätter, gehackt

4 EL Pecorino, gehobelt

Salz, Pfeffer

(C) Wissen Media Verlag GmbH/Hampp Media GmbH

Unser Buchtipp zum Thema: PfundsFit ? Das Kochbuch, Lecker-leichte Küche zum Schlankessen, Hampp Verlag, Stuttgart

ISBN 3-936682-52-6

Mehr von Volksfreund