SERVICE-DIENSTE

SERVICE-DIENSTE

Trier

Notruf Trier. Neue Selbsthilfegruppe für Frauen, die sexualisierte Gewalt erlebt und überlebt haben, Einführungsabende: 1.10., 8.10. und 15.10., 19 bis 20.30 Uhr, Deutschherrenstr. 38 in Trier. Infos und Anmeldung unter Telefon 0651.49777.Die Tafel - Menschen in Not. Öffnungszeiten der Lebensmittelausgabe: Dienstag und Freitag, 12 bis 14 Uhr, Johannisstraße 22, Trier.Gesprächskreis "Und wenn der Tod uns scheidet". Treffen für verwitwete Alleinerziehende, dienstags (14-tägig), 20 Uhr, Kath. Familienbildungsstätte, Krahnenstraße 39b.Kath. Familienbildungsstätte. Kinderbetreuung für Kinder ab 18 Monaten bis 3 Jahren, Dienstag und Freitag, 9 bis 11.30 Uhr, Krahnenstraße 39b, 0651/74535.SKF Betreuungsverein. Vermittlung rechtlicher Betreuung an Ehrenamtliche. Information und Beratung sowie Fortbildung bei Fragen zu rechtlicher Betreuung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung. Infos bei C. Klasen, 0651/9496-132. VG Schweich

Selbsthilfegruppe Diabetiker-Treff, Schweich: Vortrag über die Absichten der Krankenkassen bezüglich Diabetikerbetreuung. Referent: Dr. Braun, am Montag, 6. Oktober, 20 Uhr im Gasthaus Junges, Oberstiftstr. 5.