SERVICE-DIENSTE

SERVICE-DIENSTE

Trier

Brüderkrankenhaus Trier. Diabetes-Zentrum: Ambulante 5-Tage-Schulungen für Typ 1 und Typ 2 Diabetiker sowie Spezialschulungen.Anmeldungen unter 0651/2082731Krankenanstalt Mutterhaus Trier Wöchentliche ambulante Schulungskurse im Haus 1 in der Feldstraße 16 für Diabetiker mit und ohne Insulinbehandlung. Infos unter 0651/947-3160 oder 947-3161.Ev. Elisabeth-Krankenhaus. Ambulantes 5-Tage-Schulungsangebot für Diabetiker Typ 2. Auskunft und Anmeldung Sekretariat Prof. Dr. med. B. Krönig, 0651/2092-200 oder 201.Marienkrankenhaus Trier-Ehrang. Ambulante Schulungsangebote für Diabetiker Typ 1 und Typ 2. Auskunft und Anmeldung: 0651/683-127 (Frau Dupré).Diakonisches Werk des Ev. Kirchenkreises Trier. Psychosoziale Beratungsstelle für Suchtkranke: Mo.-Fr. 9-12 Uhr und 14-16 Uhr sowie n.V.; Intensivgruppe, Informations- u. Motivationsgruppe, Führerscheinberatung/-Kurse, betriebliche Suchtberatung, Dietrich-Bonhoeffer-Haus, 0651/20900-57/58.Gesprächsgruppe "Den Tod erlebt". Offene Gruppe für junge Erwachsene, alle drei Wochen montags, 20 Uhr. Infos: Ev. Studenten- u. Studentinnengemeinde, Im Treff 19, 0651/16051 oder Clarissa Schmithüsen, 0651/15148.Familienzentrum FaZiT. Offenes Treffen für Mütter, Väter und Kinder: Mo.-Fr. 9-14 Uhr, Di./Mi./Do. 15-18 Uhr; Kinderbetreuung (bis 3 Jahre) Di./Mi./Do. 9-14 Uhr. Infos: 0651/9916358, Thebäerstraße 32.Familien-, Paar- u. Lebensberatungsstelle Bürgerhaus Trier-Nord. Tel. Anmeldung 0651/92776910/11/12: Mo.-Fr. 9-13 Uhr, Offene Sprechstunde: Di. 9-10.30 Uhr/17-18 Uhr,Offene Selbsthilfegruppe "Gute Hoffnung...Jähes Ende". Treffen von Müttern und/oder Väter von Früh-, Fehl- und Totgeburten, alle vier Wochen montags, 20 Uhr, in der ESG, Im Treff 19, Infos: 06535/7276 oder 06502/936824.Pro Familia Trier. Telefonische Sprechzeiten: Mo. 8-12 Uhr, Di.-Fr. 10-12 Uhr, Do. 15-18 Uhr, Terminvereinbarung unter 0651/22660.Sozialdienst katholischer Frauen (SkF). Speziell für minderjährige und junge Schwangere hat der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) in Trier ein zusätzliches Gruppenangebot eingerichtet. Treffen heute von 14 bis 16 Uhr in der Krahnenstraße 1, Trier, statt. Infos bei Helga Kudjer-Lauer unter 0651/9496-106.

VG Saarburg

Saarburg. Lernen Fördern: Ausbildungsbegleitende Hilfen, Förderunterricht unter soz.-päd. Betreuung für Auszubildende, Bahnhofstraße 13b, 06581/5027.
VG Schweich

Schweich. Treffen der Selbsthilfegruppe Diabetiker-Treff heute um 20 Uhr im Gasthaus Junges, Oberstift-str. 5, Schweich. Weiere Infos bei: Erika Notte, Kenn, 06502/91440.
VG Konz

Konz. Deutsches Rotes Kreuz, Kreisverband Trier-Saarburg. Die Service- und Beratungsstelle Konz, Konstantinstr. 50-52, 06501/19219 od. 92920, Fax: 06501/929292, e-mail: info@kv-tr-sbg.drk.de: HausNotruf, MobilGuard, Essen auf Rädern.

Mehr von Volksfreund