Simple Plan

„Taking One For The Team“ war Schwerstarbeit. Übermäßig lange saß die Pop-Punk-Band aus dem kanadischen Montréal an der Fertigstellung des neuen Albums, das dann allerdings auch übermäßig gut geworden ist.

Das freut die Simple-Plan-Fans, die seit Bandgründung 1999 von Jahr zu Jahr mehr wurden. Dies ist neben den starken Veröffentlichungen wie "Get Your Heart On!" vor allem der Tatsache geschuldet, dass Simple Plan eine Tournee-Maschine sind. Bis zu 300 Auftritte pro Jahr haben sie abgerissen und dabei jeden Abend unter Beweis gestellt: Alternative-Pop und -Rock ist auch 2016 noch ein frisches und mitreißendes Genre.

WANN 12.05. WO den Atelier WIEVIEL ab 29,- Euro
EINLASS/BEGINN 20:00h/20:30h TICKETS atelier.lu