TV-Sportlerwahl: So kann’s weitergehen!

TV-Sportlerwahl : So kann’s weitergehen!

TV-Sportlerwahl: Große Resonanz zum Abstimmungsstart. Wahlphase läuft bis 20. Februar.

Das ist mal ein Start: Eine Woche nach dem Abstimmungsbeginn bei der TV-Sportlerwahl 2018 sind alleine über das Online-Formular unter volksfreund.de/sportlerwahl sowie mittels Zeitungs-Coupons schon rund 16 000 Einzelstimmen abgegeben worden. Die vom Ironman-Club Trier initiierte regionale Sportlerwahl hat damit auch bei ihrer nunmehr 13. Auflage nichts an ihrem Reiz eingebüßt. Im Gegenteil! Wer für seine Favoriten abstimmen möchte, kann dies noch bis zum 20. Februar tun. Dazu können Sie den oben auf dieser Seite abgedruckten Coupon ausfüllen und an die dort angegebene Adresse senden. Mitmachzettel liegen zudem in den Sparkassen-Filialen der Region aus. Oder Sie machen online mit. Unter der Adresse www.volksfreund.de/sportlerwahl finden Sie das entsprechende Wahlformular. Auch per Telefon ist die Stimm­abgabe möglich. Alle Infos dazu stehen auf dem Coupon (der Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz, abweichende Preise aus dem Mobilfunk sind möglich). In insgesamt sieben Kategorien stehen 35 nominierte Sportler, Mannschaften und Trainer zur Wahl. Die Sieger werden bei einer Gala am 7. März im Kurfürstlichen Palais mit den Konstantin-Preisen geehrt.