Soft-Tennis: Flothmann überrascht in Frankfurt

Schalkenmehren. (red) Bei den "SoftTennis German Open" in Frankfurt wurden Damen- und Herren-Einzel, Damen- und Herren-Doppel sowie Mixed gespielt. Der Tennisclub Schalkenmehren bietet Möglichkeiten. Clubtrainer Hartmut Flothmann hat nach der Ausbildung im deutschen SoftTennis-Zentrum seit 2005 SoftTennis in sein Trainingsangebot aufgenommen.

Für die Eifeler endeten die German Open überraschend mit der Vizemeisterschaft. Im Herren-Einzel arbeitete sich Flothmann mit einer guten Leistung bis ins Endspiel vor, wo er dann Vincent Corbinais (Frankreich) unterlag. Informationen unter www.softtennis.de oder beim TC Schalkenmehren e.V. unter h.g.flothmann@t-online.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort