Sommergetränke zum Selbermachen

Bonn (dpa/tmn) · Viele sommerliche Getränke lassen sich mit wenigen Handgriffen zu Hause zubereiten. Hier gibt es die Rezepte für drei erfrischende Sommer-Leckereien.

 Smoothie.

Smoothie.

Foto: Andrea Warnecke

Für eine Limonade lösen Hobbyköche etwas Zucker in kochendem Wasser auf, erklärt der Verbraucherinformationsdienst aid in Bonn. Nach dem Abkühlen kommen frisch gepresster Zitronen-, Limetten- oder Orangensaft sowie Mineralwasser dazu. Mit Eiswürfeln und Zitronenscheiben ist die Limonade servierbereit.

Für einen griechischen Eiskaffee, auch Café Frappé genannt, empfiehlt der aid folgendes Vorgehen: löslichen Kaffee in einem hohen Glas aufschäumen, mit eiskaltem Wasser und Eiswürfeln auffüllen und nach Geschmack noch Milch, Zucker oder etwas Vanilleeis zufügen.

Einen Melonen-Smoothie bekommen Verbraucher, wenn sie Wasser- oder Honigmelonenstücke mit Minzblättern und frisch gepresstem Orangensaft pürieren. Eiswürfel kühlen das Getränk ab.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort