Alle Sport-Artikel vom 01. Januar 2024
Belgischer Doppelsieg und Traum-Comeback
Belgischer Doppelsieg und Traum-Comeback

Silvesterlauf in TrierBelgischer Doppelsieg und Traum-Comeback

Lisa Rooms und Isaac Kimeli sorgten für einen belgischen Doppelsieg beim Silvesterlauf in Trier. Absolut zufrieden war auch die Lokalmatadorin.

Wo Talente begeistern und Frauen sich stauen
Wo Talente begeistern und Frauen sich stauen

Zahlen, Daten, FaktenWo Talente begeistern und Frauen sich stauen

So viele Frauen wie noch nie im Volkslauf, ein Trierer Talent und riesige Teilnehmerfelder in den Nachwuchswettbewerben -  auch das war der 34. Silvesterlauf in Trier.

Senioren-Europameisterin Mareike Metz aus Ließem: „Ich bin dann mal zum Kugelstoßen im Garten!“
Senioren-Europameisterin Mareike Metz aus Ließem: „Ich bin dann mal zum Kugelstoßen im Garten!“

Sie bringt Beruf, Familie und Sport unter einen HutSenioren-Europameisterin Mareike Metz aus Ließem: „Ich bin dann mal zum Kugelstoßen im Garten!“

Mareike Metz gehörte 2010 als DM-Dritte zu den besten deutschen Siebenkämpferinnen. Die amtierende Masters-Europameisterin vom PST Trier erzählt, weshalb sie auch als Seniorensportlerin immer noch Spaß an der Leichtathletik hat – auch wenn sich die Trainingsbedingungen gegenüber ihrer Studienzeit und beim TV Wattenscheid verschlechtert haben.

Die Welt ist die Leinwand, der Läufer der Pinsel
Die Welt ist die Leinwand, der Läufer der Pinsel

Parkour-WM-Teilnehmer Andy HaugDie Welt ist die Leinwand, der Läufer der Pinsel

Als einziger Deutscher war Andy Haug 2022 bei der Parkour-Weltmeisterschaft in Tokio dabei. Der 33-Jährige erzählt, wie er zu der Sportart kam und was Parkour-Wettkämpfe ausmacht

Der Lauf, der eigentlich ein Radrennen werden sollte
Der Lauf, der eigentlich ein Radrennen werden sollte

Zeppelinlauf in Mülheim an der MoselDer Lauf, der eigentlich ein Radrennen werden sollte

Ob aktiv oder als Helfer, bei der Laufveranstaltung in seinem Heimatort Mülheim dabei zu sein, ist für Stefan Schmitt Pflicht. Einmal feierte er einen Heimsieg, ganz oft überließ der ehemalige Radsportler aber den Gästen den obersten Podiumsplatz.