1300 Sportler in Schweich zu Gast

1300 Sportler in Schweich zu Gast

Schweich (red) Nur noch wenige Wochen und das Landesjugendsportfest feiert seinen 50. Geburtstag. Über 1300 junge Sportler sowie ihre Trainer werden am Freitag und Samstag, 8. und 9. September, zu Meisterschaften und Vergleichswettkämpfen in Schweich erwartet.

Die Wettkämpfe reichen dabei von Basketball über Leichtathletik und Ringen bis hin zu Volleyball.
Mit vielen Aktionen für Kinder und Jugendliche weckt die Sportjugend Rheinland derzeit die Vorfreude auf die größte Jugendsportveranstaltung in Rheinland-Pfalz. Den Auftakt machte der schon traditionelle Plakatwettbewerb, den Schüler aus Schweich für sich entschieden haben. Bunte, lebendige Farben in Kombination mit sportlichen Piktogrammen zeigen die Vielfalt des Sports, die auch am Landesjugendsportfest geboten wird. Das Siegerbild der Klasse O1 der Levana-Schule wurde kürzlich offiziell präsentiert. Die Prämierung der besten Entwürfe des Wettbewerbes wird im Rahmen des Landesjugendsportfestes stattfinden.
Weitere Sieger gehen dann aus den laufenden Aktionstagen hervor. Die Sportjugend Rheinland beteiligt sich an sechs Sport- und Spielfesten von Vereinen und Schulen in Schweich und Umgebung. Neben zahlreichen Spielangeboten wie einem Kletterberg, dem Spielmobil oder Tischtennis können die Kinder sich auch kreativ mit dem Landesjugendsportfest auseinandersetzen.
Zum runden Geburtstag können Karten gestaltet werden. Die schönsten Motive werden am Landesjugendsportfest ausgestellt und geehrt. Oder wie wäre es mit einem individuellen Tischtennisball? Bei den Aktionstagen können die Teilnehmer die kleinen Bälle ganz nach den eigenen Vorstellungen gestalten, bevor diese danach an der Tischtennisplatte zum Einsatz kommen.

Mehr von Volksfreund