Achte Pleite für Bamberger in der Euroleague

Bamberg (dpa) · Der deutsche Basketball-Doublesieger Brose Baskets aus Bamberg bleibt weiter ohne Sieg in der Euroleague-Zwischenrunde. Die Oberfranken verloren daheim gegen die Spanier von Unicaja Malaga mit 65:68 (20:38) und kassierten damit im achten Spiel schon ihre achte Pleite.

Der Viertelfinal-Einzug ist selbst bei einer deutlichen Leistungssteigerung in den restlichen sechs Partien kaum noch möglich - dafür müsste das Schlusslicht aus Bamberg in der Achtergruppe E noch unter die besten vier Mannschaften kommen. Erfolgreichster Bamberger Punktesammler war Bostjan Nachbar mit 17 Zählern.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort