1. Sport
  2. Basketball

Artland Dragons scheitern in Eurocup-Gruppenphase

Artland Dragons scheitern in Eurocup-Gruppenphase

Für die Artland Dragons aus Quakenbrück ist der Ausflug in den Basketball-Europapokal schon in der Gruppenphase beendet. Der Bundesligist verlor am fünften Spieltag des Eurocups mit 72:83 (34:43) beim lettischen Meister VEF Riga.

Für die Niedersachsen, die damit keine Chance mehr auf das Erreichen der Runde der letzten 16 haben, war es bereits die vierte Niederlage im Wettbewerb. Demond Mallet traf für die Mannschaft von Trainer Stefan Koch Dragons mit 15 Punkten am besten.