Baba_Regio_1

Regionalliga 1 HerrenKGJ Schwennigen - DJK/MJC Trier (Samstag, 20 Uhr) Der zweite Spieltag der Liga wird kurz vor Weihnachten komplett nachgeholt. Vielleicht wären die Trierer besser bedient gewesen, hätten sie zum ursprünglich angesetzten Zeitpunkt dort an einem der Donauquellflüsse, der Brigach, antreten können.

Denn die Gastgeber waren zu Saisonbeginn noch nicht in Topform und kassierten in fünf Spielen zwei Niederlagen.

Dann übernahm Oliver Narr, eine Saison (2002/03) auch für die TBB in der Bundesliga aktiv, der ursprünglich als Spieler vorgesehen war, das Traineramt.

Und seitdem hat die KGJ nur noch Siege gefeiert und hat den Titel bei zwei Punkten Rückstand auf Weißenhorn noch im Visier. Fünf Spieler punkten zweistellig bei den Hausherren. Dennoch glaubt MJC-Coach Josip Bosnjak an eine Siegchance seiner Schützlinge, die bis auf Aaron Henrichs und Mario Hubert in Bestbesetzung antreten können. (wir)

Mehr von Volksfreund