1. Sport
  2. Basketball

Basketball: A2 verliert in China trotz starkem Mönninghoff

Basketball: A2 verliert in China trotz starkem Mönninghoff

Drei TBB-Spieler sind derzeit mit der deutschen Basketball-A2-Nationalmannschaft beim Stankovic-Cup im chinesischen Lanzhou im Einsatz. Für Flügelspieler Mathis Mönninghoff und die Trierer Neuzugänge Tony Canty und Stefan Schmidt gab es in den ersten drei Länderspielen einen Sieg gegen Nigeria (61:56) sowie zwei Niederlagen gegen Argentinien (60:77 mit zehn Punkten von Canty) und China.

Beim 51:60 gegen den Gastgeber war Mönninghoff bester deutscher Punktesammler. Das A2-Nationalteam nutzt das Turnier in China als Vorbereitung auf die Universiade im russischen Kasan (6. bis 17. Juli), an der das Team von Trainer Olaf Stolz als Studenten-Nationalmannschaft antreten wird. AF