| 18:09 Uhr

Basketball-EuroLeague
Wildcard für Bayern München

Der deutsche Basketball-Pokalsieger Bayern München erhält für die nächsten beiden EuroLeague-Spielzeiten eine Wildcard. Dies gab die Veranstalter-Organisation ECA am Donnerstag nach einer Sitzung ihrer Exekutive in Madrid bekannt.

Ab der Saison 2019/2020 wird außerdem die Teilnehmerzahl für die EuroLeague von 16 auf 18 Mannschaften erhöht. Zuvor wurden Deutschland und Frankreich als bevorzugte Märkte festgelegt, die mit den Vereinen Bayern München und ASVEL Villeurbanne teilnehmen werden.

(sid)