1. Sport
  2. Basketball

Basketball: Gladiators starten ins Trainingslager, Ticketverkauf beginnt

Basketball: Gladiators starten ins Trainingslager, Ticketverkauf beginnt

Basketball-Zweitligist Gladiators Trier hat die ersten beiden Wochen der Saisonvorbereitung hinter sich. Am Montag reist das Team von Trainer Marco van den Berg und Co-Trainer Christian Held mit dem 14-köpfigen Kader ins einwöchige Trainingslager nach Altenkirchen ins dortige Sport- und Seminarhotel Glockenspitze.

Auch Neuzugang Johannes Joos, der nach einem Zusammenprall im Training unter der Woche um zwei seiner Zähne bangen muss, und Nachwuchsspieler Sasa Milosevic (Schienbeinverletzung) reisen mit nach Altenkirchen. "Ich bin zufrieden mit den Jungs", berichtet Trainer van den Berg, "sie ziehen gut mit, zeigen den nötigen Willen, hart zu arbeiten und die notwendige Uneigennützigkeit." Im Westerwald treffen die Gladiators am Dienstag auf Drittligist Bayer Giants Leverkusen, am 26. August auf Regionalligist Conlog Baskets Koblenz (20.30 Uhr) und am 27. August auf den luxemburgischen Erstligisten Ettelbrück (16 Uhr). Wie der Club mitteilt, sind alle Testspiele in Altenkirchen für Fans frei zugänglich. Derweil starten die Gladiators am 22. August mit dem Einzelkartenvorverkauf für die Heimspiele in der neuen Zweitliga-Saison. Das erste Heimspiel steht für Trier am Sonntag, 1. Oktober, auf dem Programm. Dann gastieren die Baskets Essen an der Mosel. Das erste Saisonspiel bestreitet das Team von Trainer van den Berg am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr auswärts bei den Rheinstars Köln in der Kölnarena. mfr Infos zu den Tickets: römerstrom-gladiators.de/tickets