1. Sport
  2. Basketball

Basketball: Kandidaten spielen am Wochenende bei Gladiators vor

Basketball: Kandidaten spielen am Wochenende bei Gladiators vor

Von wegen ruhiges Wochenende: Für die Verantwortlichen des neu-gegründeten Trie?rer Basketball-Zweitligisten Gladiators Trier steht an diesem Wochenende jede Menge Arbeit an.

Der Grund: Der Verein veranstaltet am Samstag und Sonntag Probetrainings für mögliche Spieler-Kandidaten – ein sogenanntes „Try-Out“. „Wir erwarten rund 16 Spieler, die meisten davon sind Deutsche oder haben ihren Wohnsitz in Deutschland“, berichtet André Ewertz von den Gladiators. „Außerdem kommen noch einige Spieler, die Coach Marco van den Berg eingeladen hat.“ Namen wollte Ewertz nicht nennen. Bekannt ist allerdings, dass der neue Coach sich alle Spieler aus dem Regionalliga-Team der TBB anschauen wird. Dazu zählen auch Eric Leonhardt, Marian Dahlem, Johann Fritzen und Benedikt Breiling, die in der vergangenen Saison mehrmals auch im Profikader von Henrik Rödl standen. Nach TV-Informationen soll sich der 23-jährige Breiling kurz vor der Unterschrift bei den Gladiators befinden. Auch bei Kult-Masseur Aggy Mock stehen die Zeichen auf weitere Zusammenarbeit. Das, so berichtet Gladiators Sportbeirat Wolfgang Esser, sei so gut wie fix.