1. Sport
  2. Basketball

Basketball: TBB setzt auf Doppelspitze – Beitzel nicht mehr Geschäftsführer bei IT-Haus

Basketball: TBB setzt auf Doppelspitze – Beitzel nicht mehr Geschäftsführer bei IT-Haus

Basketball-Bundesligist TBB Trier wird künftig auf eine Doppelspitze setzen. Der bisherige Geschäftsführer, Sebastian Merten, wird zweites Vorstandsmitglied neben Sascha Beitzel. Das bestätigte Beitzel am Dienstagabend. Der ist zudem beim TBB-Premiumpartner IT-Haus (Föhren) als Geschäftsführer ausgeschieden.

"Wir werden wieder das Vier-Augen-Prinzip einführen", sagte Beitzel, der sich zudem hauptberuflich neu orientieren wird. Zum 31. März ist Beitzel laut eigener Auskunft als Geschäftsführer des erfolgreichen Systemhauses IT-Haus (Föhren) ausgeschieden, das er vor 16 Jahren mitbegründet hatte. Das IT-Haus gehört zu den Premiumpartnern der Trierer Basketballer.

Bislang ist Beitzel einziger Vorstand bei der Treveri Basketball AG, die die Trierer Bundesliga-Lizenz hält.