1. Sport
  2. Basketball

Basketball: Trier verliert gegen Copeland & Co.

Basketball: Trier verliert gegen Copeland & Co.

Trier/Aalst. (AF) Basketball-Bundesligist TBB Trier hat drei Tage nach der Niederlage in Berlin (59:64) ein weiteres Testspiel knapp verloren: Beim belgischen Erstligisten Okapi Aalstar (83:89) führte das Team von Henrik Rödl fast über die komplette Spielzeit.

Am Ende drehten die Belgier aber auf und wandelten im letzten Viertel einen Elf-Punkte-Rückstand (52:63) in einen Sieg mit sechs Punkten um.

Ein besonderes Spiel war es für den besten Punktesammler der vergangenen BBL-Saison, Chris Copeland: Der von Trier nach Aalst gewechselte Power Forward erzielte zehn Punkte gegen seinen Ex-Club. Beste Schützen bei der TBB waren Barry Stewart und Oskar Faßler (je 14 Punkte).

Die weiteren TBB-Schützen:

Dojcin 12, Joyce 9, Picard 8, Zirbes 7, Clay 7, Bynum 6, Evans 6.