1. Sport
  2. Basketball

Basketball: Trierer Junioren vor zweiter Qualifikationsrunde

Basketball: Trierer Junioren vor zweiter Qualifikationsrunde

Die TBB U19 tritt zur zweiten Qualifikationsrunde für die Nachwuchs-Basketball-Bundesliga an. Gegner in Hanau sind Bayreuth/Nürnberg und Dingolfing.

Die Aufgabe für die Trierer ist schwierig, aber nicht unlösbar: Noch zwei Spiele liegen zwischen den Trierern und der sportlichen Qualifikation für die Nachwuchs-BBL. Es geht erneut nach Hanau, wo man am letzten Wochenende zwei Siege aus drei Spielen einfahren konnte.
Die eine Niederlage, gegen Hanau, tut nun ein bisschen weh, denn genau dieses Ergebnis ist es, das mit ins zweite Turnier genommen wird. Die Gastgeber haben somit schon einen Sieg auf dem Konto, Trier nicht. Genauso geht es Bayreuth/Nürnberg, die sich gegen Dingolfing durchgesetzt haben. "Wir treffen im ersten Spiel auf Bayreuth, da haben wir es selbst in der Hand. Wenn wir das gewinnen, sieht es sehr gut für uns aus. Ich bin guten Mutes, dass wir es schaffen können", sagt Trainer Josip Bosnjak. se
Spielplan:Samstag, 14. Juni: 17.15 Uhr: TBB Junior Team - SG Bayreuth/Nürnberg; Sonntag, 15. Juni: 10 Uhr: TV Dingolfing - TBB Junior Team